Springe zum Inhalt →

Unverpacktladen

Unser Plaudermeeting fand dieses Mal bei @puengel_pruett, einem Unverpacktladen mit angeschlossenem Low Waste Café, in der Mülheimer Stadtmitte statt. 

Dort hatten wir die Möglichkeit, uns von Jana, eine der drei Inhaberinnen, auch nach Ladenschluss den Laden zeigen und uns das Konzept erklären zu lassen. Das Ziel des Unverpacktladens ist es, Lebensmittel und auch Hygieneartikel, wie Wasch- oder Putzmittel, ohne Verpackung anzubieten, um so die anfallende Verpackungsmüllmenge zu reduzieren. Dies ist möglich, indem man entweder seine eigenen Behälter mitbringt oder aber vor Ort Gläser ausleiht und beim nächsten Einkauf wieder zurückbringt. 🍎🍐🍓

Des Weiteren befindet sich im selben Ladenlokal ein angeschlossenes Low Waste Café, welches die Produkte aus dem Unverpacktladen für eine saisonal wechselnde Speisekarte verwendet. ☕️🥗

Die Inhaberinnen von „Püngel & Prütt“ (Püngel bedeutet so viel wie Bündel und Prütt ist der Kafeesatz) hoffen, ihren Außenbereich in den nächsten Wochen noch ausweiten zu können. Zudem ist in Überlegung, den Laden um eine Abteilung für Fair Fashion zu erweitern und auch Workshops hinsichtlich eines nachhaltigeren Lifestyles (z.B. DIY Kosmetik, Flicken von Kleidungsstücken) anzubieten. 

Veröffentlicht in Helfen Lernen

Kommentare sind geschlossen.