Zum Inhalt springen →

Heimat im Glas

Das Rezept basiert auf der Grundbackmischung für Körnerbrot in Anlehnung an Lutz Geissler. Diese besteht aus 270g Weizenmehl, 135g Weizenvollkornmehl, 45g Roggenmehl, 12g Salz sowie jeweils 40g Leinsamen (geschrotet), Kürbiskernen und Sonnenblumenkernen.

Es werden folgende frische Zutaten zusätzlich benötigt: 415g Wasser & 0,4g Frischhefe. Bitte bereiten Sie Ihr Brot folgendermaßen zu:

1. Sieben Sie die Mischung bitte zunächst, damit im Sieb die Körner (Leinsamen, Sonnenblumenkerne, Kürbiskerne) zurückbleiben. Diese werden dann in 120g kaltem Wasser für 20 Minuten eingeweicht.

2. Nach dem Quellen alle Zutaten – inklusive 0,4 g Frischhefe & 295g Wasser – zu einem Teig vermischen.

3. 24 Stunden bei Raumtemperatur reifen lassen, dabei etwa alle 8 Stunden dehnen und falten.

4. Teig formen und eine weitere Stunde in einer bemehlten Schüssel reifen lassen.

5. Ofen auf 250 Grad vorheizen.

6. Das Brot 45 Minuten bei 230 Grad backen.